Zweiter Pilotlauf erfolgreich

FendX erreicht Meilenstein auf dem Weg zur Produktion von Repelwrap

GoldGeldWelt Redaktion - 16.01.2024

Das kanadische Nanotechnologieunternehmen FendX meldet einen wichtigen Fortschritt bei der Entwicklung der Produktion der gegen Krankheitserreger gerichteten Repelwrap-Folie. Diese könnte schon bald im Gesundheitswesen und an stark frequentierten Orten zum Einsatz kommen und dadurch Infektionsrisiken vermindern.

FendX Technologies (WKN: A3D6WL, ISIN: CA3144601067) meldete in der vergangenen Woche den Abschluss eines zweiten Pilotversuchs zur Herstellung von Repelwrap-Folien auf den kommerziellen Produktionsanlagen von Dunmore International. Wie das Unternehmen mitteilte, konnte der Pilotversuch erfolgreich zur Optimierung des Folienherstellungsprozesses beitragen.

Die Optimierung und Verkürzung des Prozesses war erklärtes Ziel des Versuchs. In den kommerziellen Fertigungsanlagen des Vertragspartners Dunmore testete FendX die Beschichtung der Kunststofffolienrolle in nur einem Durchgang mit einer Lösung, die alle in der Repelwrap-Folienformulierung verwendeten Chemikalien kombinierte.

Keine Anpassung an Fertigungslinie erforderlich

Da so nur eine Beschichtung aufgetragen werden musste, waren keine Anpassungen an der Fertigungslinie erforderlich. Die Einsatzmöglichkeit einer Kunststofffolie mit einer kombinierten Mischung zur Beschichtung wurde dadurch bestätigt. Die Optimierung ist damit jedoch noch nicht am Ende. FendX will den Herstellungsprozess weiter verfeinern und weitere Tests durchführen, einschließlich Tests unter realen Bedingungen.

CEO Dr. Carolyn Myers: „"Wir freuen uns über die Fortschritte, die wir bei der weiteren Optimierung des Herstellungsprozesses der Repelwrap-Folienformulierung machen, und sind zuversichtlich, dass wir auf dem richtigen Weg sind, ein Produkt herzustellen, das die von uns angestrebten abweisenden Eigenschaften auf kosteneffiziente Weise erfüllt". Die Zusammenarbeit mit Dunmore und McMaster erweise sich als „sehr wertvoll“ für die Entwicklung des Herstellungsprozesses.

Über die Ergebnisse der ersten Pilotproduktion hatte FendX Anfang Oktober berichtet. Die damaligen Resultate bestätigten, dass die Repelwrap-Folienformulierung skaliert werden kann und für eine automatisierte Produktion geeignet ist.

Zweiter Pilotlauf erfolgreich abgeschlossen

Der erste Pilotlauf umfasste einen Beschichtungsprozess in zwei Durchgängen, bei dem eine Rolle Kunststofffolie nacheinander mit jeder in der Formulierung verwendeten Chemikalie beschichtet wurde, was zwischen den einzelnen Beschichtungen Anpassungen an der Fertigungslinie erforderte.

Im Juni hatte FendX die erste Phase der Arbeiten zur Anpassung der Formel des Laborprototyps der eng verbundenen McMaster Universität an das Herstellungsverfahren von Dunmore erfolgreich abgeschlossen. Die derzeit laufende zweite Phase zielt darauf ab, automatisierte Pilotläufe auf den kommerziellen Produktionsanlagen von Dunmore durchzuführen.

Repelwrap - das erste in der Entwicklung befindliche Produkt von FendX -  ist eine schützende Oberflächenbeschichtung auf Basis proprietärer Nanotechnologie. Die Repelwrap-Folie besitzt abstoßende Eigenschaften, die das Anhaften von Krankheitserregern, Bakterien und Viren verhindern und deren Übertragung auf kontaminationsanfällige Oberflächen reduzieren kann. Eingesetzt werden könnten die Folien z.B. im Gesundheitswesen und an stark frequentierten Orten.

Neben der Folie entwickeln die Kanadier auch Sprühprodukte zum Schutz von Oberflächen vor Kontamination. Die ebenfalls auf Nanotechnologie basierende bifunktionale Sprühtechnik befindet sich noch in einem früheren Entwicklungsstadium und die Kontamination von Oberflächen zu verringern, indem sie Krankheitserreger abweist und abtötet. Das Unternehmen verfügt über eine weltweite Exklusivlizenz für seine Technologien.

 

Weitere relevante Beiträge zu diesen Themen finden Sie unter  Nanotech AktienFendX TechnologiesKanada  und  USA .

innovativ

FendX Technologies: Dritter REPELWRAP-Testerfolg in Folge

Wochenplus von 50%

FendX Technologies Aktie: Nach Kursrallye ein Kauf?

Volle Produktpipeline

AstraZeneca Aktie: Jetzt günstig bewertet?

Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte

Die hier angebotene Berichterstattung stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlung von Wertpapieren dar und ist weder explizit noch implizit als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die Munsch International LTD und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Berichterstattung dient ausschließlich der Leserinformation und stellt zu keinem Zeitpunkt eine Handlungsaufforderung dar. Zwischen der Munsch International LTD und den Lesern der von ihr veröffentlichten Artikel entsteht keinerlei Beratungsverhältnis. Die Berichterstattung bezieht sich lediglich auf die jeweils genannten Unternehmen, nicht aber auf eine individuelle Anlageentscheidung. Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren, Mitarbeiter und sonstige Bekannte der Munsch International LTD Wertpapiere der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und den Handel mit diesen Wertpapieren beabsichtigen, wodurch ein Interessenskonflikt bestehen kann. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der Munsch International LTD ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschließen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Eine Veränderung, Verwendung oder Reproduktion dieser Publikation ohne eine vorherige schriftliche Zustimmung von der Munsch International LTD ist untersagt. Bitte lesen Sie auch unsere vollständigen AGB und Disclaimer.

Top informiert, clever investiert

Über 150.000 Leser kennen GoldGeldWelt. Erhalten Sie kostenfrei die neusten Artikel aus der Redaktion und zeitkritische Informationen zu Aktien unserer Watchlist.

Durch Klick auf die Schaltfläche erklären Sie sich mit unseren AGB und Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Folgen Sie uns auf Social Media
Starke Zahlen

Berkshire Hathaway Aktie auf Allzeithoch: Jetzt ein Kauf?

Nach Schwächephase

BP Aktie: Startet nach Rückkehr zu Öl und Gas jetzt die Aufholjagd?

Federal Reserve

Geopolitische Risiken bedrohen globales Finanzsystem

Gewinnen mit Goldaktien

Der Masterplan für ein erfolgreiches Investment in Goldaktien und Rohstoffaktien. Lernen Sie in diesem exklusiven Spezialreport welche 10 Punkte Sie unbedingt beachten müssen bevor Sie investieren:

Hier Ebook als PDF downloaden