Warren Buffets 5 zeitlose Investmentregeln

- 28.12.2022

Warren Buffett ist ganze 92 Jahre alt. Vielen gilt er als erfolgreichster Investor aller Zeiten. Seit über fünf Jahrzehnten feiert er mit seiner Investmentfirma Berkshire Hathaway beständig Erfolge. Laut „Forbes“ erzielte die Berkshire-Aktie seit 1965 durchschnittlich 20% Rendite pro Jahr – fast doppelt so viel wie der Leitindex S&P500 im gleichen Zeitraum.  

Wie ist das möglich? Der Finanzjournalist und Buffett-Biograph Robert Miles bringt es wie folgt auf den Punkt: „Buffett folgt seit jeher denselben Regeln, die er sich als 19-Jähriger angelesen hat. An den Prinzipien und seiner Philosophie hält er eisern fest.“ Klare Regeln und eine disziplinierte Ausführung führen an der Börse also offensichtlich zum Erfolg.

Das können auch Sie! In diesem Artikel habe ich die 5 wichtigsten Prinzipien Buffetts für Sie zusammengetragen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihr Geld sicher an der Börse investieren. Es lohnt sich…

#1: Investieren Sie in Unternehmen, die Sie verstehen… und sonst nichts!

Als Investor müssen Sie verstehen, wie ein Unternehmen sein Geld verdient. Hinter sehr „komplexen“ Geschäftsmodellen verbirgt sich nämlich oft mehr Schein als Sein. Wer nicht genau weiß, womit das Unternehmen sein Geld verdient, geht mit einem Investment hohe Risiken ein.

Ein Extrembeispiel dafür war der Zahlungsdienstleister Wirecard. Selbst gestandene Investmentprofis vertrauten den geschönten Bilanzen – ohne das komplizierte „Geschäftsmodell“ dahinter zu überprüfen. Am Ende erwies es sich als Betrug. Milliarden wurden vernichtet.

#2: Machen Sie bei der Unternehmensqualität keine Kompromisse

Sie sollten Unternehmen bei günstigen Einstiegskursen kaufen. Doch das allein genügt nicht. Buffett warnt vor den „Zigarrenstummeln“: Aktien, die nur deshalb billig zu haben sind, weil das Unternehmen dahinter längst abgebrannt ist. Gute Investments müssen also günstig sein und eine hohe Unternehmensqualität aufweisen.

So stieg Buffett bei Apple erstmalig 2016 ein. Die Aktie hatte im Vergleich zum Vorjahr einen deutlichen Rücksetzer. Nur wenige glaubten damals an eine positive Zukunft. Buffett hingegen erkannte, welche außerordentliche Qualität bei Apple immer noch zu finden war. Seither gibt ihm die Kursentwicklung eindrucksvoll Recht:

Warren Buffetts Einstieg bei Apple zu einem Zeitpunkt der günstigen Bewertung (Chart: Google Finance)

Aktuell ist Apple wieder sehr günstig zu haben. Deshalb bin ich in meinen Fonds vor Kurzem eingestiegen. In diesem Beitrag lesen Sie, welche guten Gründe es dafür gibt.

#3: Kaufen Sie nur Aktien, die Sie für immer behalten würden

Warren Buffett sagt: „Unser bevorzugter Anlagezeitraum ist für immer.“ Top-Unternehmen setzen sich langfristig durch. Sie überdauern auch die größten Veränderungen. Denken Sie daher immer an einen potenziell unendlichen Anlagezeitraum.

Nehmen Sie als Beispiel Coca-Cola. Die Historie begann im Jahr 1886. Bis heute dominiert das Unternehmen seinen Markt. Seine Aktie ließe sich über Generationen hinweg vererben und würde im Lauf der Zeit immer weiter an Wert zulegen. Allein in den letzten 10 Jahren gab Coca-Cola seinen Investoren ein Plus von 130% zurück.  

#4: Zu viel Diversifizierung schwächt die Portfolioqualität

Nicht alles auf eine Karte zu setzen, ist eine Grundregel des Investierens. Doch Vorsicht: Bei einer zu großen Streuung nimmt die Portfolioqualität ab. Denn eine sehr breite Streuung können Sie nur dadurch erreichen, dass Sie auch zweit- oder sogar drittklassige Positionen mit aufnehmen. Der Fokus auf das Wesentliche – nämlich Qualitätsunternehmen mit langfristiger Perspektive zu finden – darf niemals unter Diversifizierung leiden.

Buffett selbst zeigt, dass beim Investieren weniger oft mehr ist. Sein aktuelles Portfolio umfasst Investments in Höhe von 347 Mrd. USD. Laut „The Motley Fool“ teilen sich 89% davon auf gerade einmal 12 Positionen auf. Apple ist die größte Position und nimmt ganze 40% des investierten Kapitals in Anspruch. Machen Sie es wie Buffett: Konzentrieren Sie Ihr Anlagevermögen auf wenige Top-Positionen – anstatt es in viele Positionen mit minderer Qualität zu zerstreuen.

#5: Die besten Entscheidungen sind oft langweilig

Das Neue und Exotische beflügelt oft die wildesten Kursfantasien. Doch wer an der Börse schnell reich werden will, endet in der Regel mit Verlusten. Etablierte Marktführer und ihre verlässlichen Geschäftsmodelle wirken auf den ersten Blick langweilig. Aufregend und sexy sind dafür die Renditen, die sie langfristig bieten.

Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé ist dafür ein gutes Beispiel. Bahnbrechende Produkt- oder Prozessinnovationen werden Sie dort nicht finden. Stattdessen arbeitet das Unternehmen seit mehr als 150 Jahren daran, seine Kunden kulinarisch glücklich zu machen. Und das mit Erfolg: Hätten Sie 2010 in das Unternehmen 10.000 EUR investiert, wären diese Anteile heute 34.359 EUR wert – ein Anstieg von 244%!

Nehmen Sie Ihre finanzielle Zukunft heute in die Hand

Warren Buffett sagte einmal: „Ihre beste Investition ist die in sich selbst. Es gibt nichts Vergleichbares.“ Finanzielle Bildung ist die Voraussetzung, dass Sie an der Börse erfolgreich sind. Deshalb: Bleiben Sie am Ball! Es gibt noch viel mehr zu lernen und zu entdecken. In unserem Investorenbereich finden Sie regelmäßig weiteres exklusives Finanzwissen.

GoldGeldWelt Gastautor

studierte Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und politische Wissenschaften in Köln und Washington, D.C. und promovierte in Princeton. Prof. Dr. Max Otte hat als Wirtschafts- und Finanzexperte sowie anerkannte Autorität auf dem Gebiet des werthaltigen Investierens (Value Investing) zahlreiche Bücher und Artikel zu Wirtschafts- und Finanzthemen veröffentlicht. Sein neuestes Buch Endlich mit Aktien Geld verdienen! wird im Herbst 2022 beim FinanzBuch Verlag erscheinen. Im Jahr 2016 gründete er die PI Privatinvestor Kapitalanlage GmbH mit Sitz in Köln. Das Unternehmen betreut drei Publikumsfonds und zudem mehrere geschlossene Privatmandate von institutionellen Investoren.Unternehmen, an denen Max Otte beteiligt ist, betreuen insgesamt 2,5 Milliarden Euro an Kundengeldern. Seit Oktober 2022 Prof. Dr. Max Otte fokussiert sich wieder voll und ganz auf das Fondsmanagement der PI Kapitalanlage GmbH.

SCHUFA Kreditkompass

Überschuldung durch Buy Now Pay Later: „Nur die Spitze des Eisbergs“

Aktuelle Studie

Gesetzliche Krankenversicherung: Riesige Leistungskürzungen voraus?

Ratgeber

Nischeninvestment Hybridanleihen: Zweistellige Renditen sind drin

Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte

Die hier angebotene Berichterstattung stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlung von Wertpapieren dar und ist weder explizit noch implizit als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die Munsch International LTD und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Berichterstattung dient ausschließlich der Leserinformation und stellt zu keinem Zeitpunkt eine Handlungsaufforderung dar. Zwischen der Munsch International LTD und den Lesern der von ihr veröffentlichten Artikel entsteht keinerlei Beratungsverhältnis. Die Berichterstattung bezieht sich lediglich auf die jeweils genannten Unternehmen, nicht aber auf eine individuelle Anlageentscheidung. Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren, Mitarbeiter und sonstige Bekannte der Munsch International LTD Wertpapiere der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und den Handel mit diesen Wertpapieren beabsichtigen, wodurch ein Interessenskonflikt bestehen kann. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der Munsch International LTD ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschließen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Eine Veränderung, Verwendung oder Reproduktion dieser Publikation ohne eine vorherige schriftliche Zustimmung von der Munsch International LTD ist untersagt. Bitte lesen Sie auch unsere vollständigen AGB und Disclaimer.

Top informiert, clever investiert

Über 150.000 Leser kennen GoldGeldWelt. Erhalten Sie kostenfrei die neusten Artikel aus der Redaktion und zeitkritische Informationen zu Aktien unserer Watchlist.

Durch Klick auf die Schaltfläche erklären Sie sich mit unseren AGB und Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Folgen Sie uns auf Social Media
Cerro de Pasco Resources

Meilenstein in Peru: Freie Bahn für die Entwicklung eines der größten oberirdischen Rohstoffvorkommens der Welt

Gewinne wachsen

Nestlé Aktie: Auf diesem Niveau ein Kauf?

Gewinnen mit Goldaktien

Der Masterplan für ein erfolgreiches Investment in Goldaktien und Rohstoffaktien. Lernen Sie in diesem exklusiven Spezialreport welche 10 Punkte Sie unbedingt beachten müssen bevor Sie investieren:

Hier Ebook als PDF downloaden